Liebe Besucherin, lieber Besucher,

bei der Kommunalwahl im September 2011 wurde ich erneut in den Rat der Stadt Nienburg/Weser und erstmals in den Ortsrat Erichshagen-Wölpe gewählt.

Der Stadtrat hat mich unter anderem zum Vorsitzenden des Stadtentwicklungsausschusses berufen. In Erichshagen-Wölpe wurde ich zum stellvertretenden Ortsbürgermeister gewählt.

In meiner Arbeit möchte ich mich für die Menschen in ganz Nienburg einsetzen und habe dabei ein spezielles Augenmerk auf die Bereiche, in denen ich gewählt worden bin: also den Nienburger Süden und Erichshagen-Wölpe.

Gemeinsam mit den Fraktionen der SPD in der Stadt und den Ortsteilen habe ich seit 2006 die politische Arbeit im Stadtrat mitgestaltet und viele große, wie auch kleine, Vorhaben für die Entwicklung von Nienburg mit auf den Weg bringen dürfen. Dabei waren für mich Ihre Ideen, Meinungen und Kritik eine persönliche Bereicherung und wichtigste Arbeitsgrundlage.

Ich würde mich freuen, wenn Sie sich in diesem Internetauftritt über meine Ziele und meine Person informieren. Für Fragen und Anregungen zur Politik der Nienburger SPD stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie können mich auch über Twitter erreichen. Die neusten Tweets sehen Sie auch auf dieser Seite.

Ihr

 

15.02.2016 in Kommunalpolitik von SPD-Fraktionen in Nienburg

Radwegekonzept fertiggestellt

 
In der Wesermarsch soll ein Landschaftsschutzgebiet nach Wunsch des Landkreises ausgewiesen werden

Nachdem im vergangenen Jahr keine Umweltthemen im Stadtentwicklungsausschuss auf der Agenda standen, soll in diesem Jahr wieder intensiver, auch mit einem neugefassten Umweltbericht daran gearbeitet werden. Das Radwegekonzept wurde abschließend beraten. Daneben wurde über eine mögliche Spielhallennutzung am Bahnhof beraten. 

15.01.2016 in Kommunalpolitik von SPD-Fraktionen in Nienburg

Jahresplanung und Naturschutz in der Marsch

 
Eine Neugestaltung des Hafenumfelds sollte höher priorisiert werden

Zum Auftakt des Jahres 2016 beriet der Stadtentwicklungsausschuss über das Planungsprogramm für das begonnene Jahr. Dabei wurde deutlich, dass die grundsätzliche Arbeit an Konzepten den Schwerpunkt bilden werden. Die Stellungnahme zur Ausweisung eines Landschaftsschutzgebiets in der Nienburger Marsch führte zu Diskussionen im Ausschuss, da Verwaltung und die Mehrheit der Mitglieder für Teile ein Naturschutzgebiet anregen wollten.

18.12.2015 in Kommunalpolitik von SPD-Fraktionen in Nienburg

Schulausschuss - 2. Halbjahr 2015

 
Anja Altmann, Schulausschussvorsitzende - (c) SPD-Stadtratsfraktion Nienburg

Im 2. Halbjahr 2015 beschäftigte sich der Schulausschuss im Wesentlichen mit der Umsetzung der beschlossenen Änderungen der Schullandschaft. Dabei ging es unter anderem um die künftige Arbeit der Hauptschulen. Auch wurde die Beibehaltung der Schultträgerschaft der Stadt für die Schulen im Sekundarbereich diskutiert, die der Landkreis gerne übernehmen wollte.

17.12.2015 in Kommunalpolitik von SPD-Fraktionen in Nienburg

Ortsrat Erichshagen-Wölpe in 2015

 
Anträge der SPD waren Thema im Ortsrat Erichshagen-Wölpe - (c) SPD-Stadtratsfraktion Nienburg

Mit verschieden Anträgen der SPD zur Verkehrsberuhigung im Ortsteil und zur Schaffung eines „Dorfgemeinschaftshauses“ befasst sich der Ortsrat in Erichshagen-Wölpe. Daneben sind aber auch der Versuch die Oberschule in Heemsen zu erhalten, Altkleidercontainer und das Radwegekonzept umfangreichere Themen auf den Sitzungen. 

17.12.2015 in Kommunalpolitik von SPD-Fraktionen in Nienburg

Ortsrat Holtorf in 2015

 
Ortsrat Holtorf in 2015 - (c) SPD-Stadtratsfraktion Nienburg

Die Verkehrsberuhigung, die Ganztagsbetreuung an der Grundschule und die Soziale Stadt Nordertor waren Schwerpunkte der Arbeit des Ortsrats Holtorf in 2015. Daneben wurden zahlreiche andere Themen wie zum Beispiel Kita-Gebühren, Oberschule Heemsen, die Schaffung von Bedarfsampeln und vieles mehr beraten.

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

31.05.2016, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Ausschuss für Jugend, Soziales und Sport

31.05.2016, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Stadtratsfraktion

02.06.2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Ortsrat Langendamm

Alle Termine

Twitter

Eltern in der Politik

Sonntags gehören Mutti und Vati uns

Europa

Landtag

Grant Hendrik Tonne, Mitglied des Niedersächsischen Landtags

Stadtrats- und Ortsratsfraktionen

Handeln für Nienburg

Vorwärts - Nachrichten