Liebe Besucherin, lieber Besucher,

bei der Kommunalwahl im September 2011 wurde ich erneut in den Rat der Stadt Nienburg/Weser und erstmals in den Ortsrat Erichshagen-Wölpe gewählt.

Der Stadtrat hat mich unter anderem zum Vorsitzenden des Stadtentwicklungsausschusses berufen. In Erichshagen-Wölpe wurde ich zum stellvertretenden Ortsbürgermeister gewählt.

In meiner Arbeit möchte ich mich für die Menschen in ganz Nienburg einsetzen. Mein Alltag spielt sich zumeist zwischen Erichshagen-Wölpe, Nordertor, Holtorf und Innenstadt AB, so dass ich auf die Entwicklung hier ein spezielles Augenmerk habe.

Gemeinsam mit den Fraktionen der SPD in der Stadt und den Ortsteilen habe ich seit 2006 die politische Arbeit im Stadtrat mitgestaltet und viele große, wie auch kleine, Vorhaben für die Entwicklung von Nienburg mit auf den Weg bringen dürfen. Dabei waren für mich Ihre Ideen, Meinungen und Kritik eine persönliche Bereicherung und wichtigste Arbeitsgrundlage.

Ich würde mich freuen, wenn Sie sich in diesem Internetauftritt über meine Ziele und meine Person informieren. Für Fragen und Anregungen zur Politik der Nienburger SPD stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Gerne würde ich mich für Sie auch in den kommenden fünf Jahren im Stadtrat und im Ortsrat Erichshagen-Wölpe engagieren und mich daher über Ihre Stimmen freuen.

Sie können mich auch über Facebook, Twitter und Instagram erreichen:

Ihr

 

26.08.2016 in Kommunalpolitik von Verliebt in Nienburg

Informationen zum Projekt Archiv und Bibliothek

 

In der Diskussion um einen Neubau des Stadt- und Kreisarchivs sowie der Bibliothek in der Langen Straße werden viele Punkte, speziell zu den Kosten geäußert, die nicht den Fakten entsprechen. Hierüber soll an dieser Stelle informiert werden. Details können Sie zusätzlich in einem Informationsschreiben nachlesen, das an diesen Artikel angehängt ist.

 

22.08.2016 in Kommunalpolitik von Verliebt in Nienburg

Besuch des Familienzentrums St. Michael

 
SPD-Kandidatinnen und -Kandidaten mit Leiterin der Kita St. Michael sowie der Betreuerin des Familienzentrums

Derzeit steht die Schaffung von weiteren Krippen- und Kitaplätzen in Nienburg im politischen Fokus. Grund genug für Mitglieder der SPD Nienburg, sich die größte Einrichtung in der Stadt anzusehen und aktuelle Informationen mitzunehmen.

  

 

15.08.2016 in Kommunalpolitik von Verliebt in Nienburg

Erichshagen-Wölpe weiter voranbringen

 
Das Kandidaten-Team der SPD Erichshagen-Wölpe

Die Entwicklung von Erichshagen-Wölpe, die Themen für die kommenden Jahre sowie die Aufstellung der Kandidaten für die Ortsratswahl wurden auf der Mitgliederversammlung der SPD beraten.

 

08.08.2016 in Kommunalpolitik von Verliebt in Nienburg

Wir in den sozialen Medien

 

Die Nienburger SPD ist an verschiedenen Stellen in den sozialen Medien vertreten. Hier können Sie Updates über unsere Arbeit und Bilder sowie Videos über die Themen, mit denen wir uns aktuell beschäftigten, den Wahlkampf und so manches mehr finden.

 

04.08.2016 in Kommunalpolitik von Verliebt in Nienburg

Das Ehrenamt stärken und fördern

 
Silke Nauenburg von der Freiwilligenagentur informierte Kandidatinnen und Kandidaten der SPD über ihre Arbeit

Ehrenämter sind in aller Munde, was genau macht die Freiwilligenagentur der Stadt Nienburg zu diesem Thema und wie wird die Einrichtung angenommen. Diese und andere Fragen stellten die Mitglieder der SPD an Frau Nauenburg und ließen sich über die Arbeit der Freiwilligenagentur informieren.

 

Teilen und verlinken

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

30.08.2016, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Stadtratsfraktion

01.09.2016, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Ausschuss für Stadtentwicklung

06.09.2016, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Stadtratsfraktion

Alle Termine

Wahl 2016

Fraktionen in Nienburg

Europa

Landtag

Grant Hendrik Tonne, Mitglied des Niedersächsischen Landtags

Eltern in der Politik

Sonntags gehören Mutti und Vati uns

Vorwärts - Nachrichten