Engagement

Schule

Als Schüler der neunten Klasse wurde ich in die Schülermitverwaltung der Realschule Buermende gewählt, in der ich fast zwei Jahre mitgearbeitet habe. In dieser Zeit habe ich vieles gelernt, was mir bei meinem weiterem Engagement hilfreich ist. Für den gleichen Zeitraum wurde ich zum Sprecher des Stadtschülerrates gewählt. In Klasse 10 erfolgte zusätzlich meine Wahl zu einem der Sprecher des Kreisschülerrates.

Verein

Die Mannschaften meines Sportvereins, des VC Nienburg, habe ich mehrere Jahre als Schiedsrichter unterstützt. Mit 16 bin ich Mitglied im Vorstand der Sparte Volleyball geworden. Später war ich im Vereinsvorstand Schriftwart und dann Mitgliederwart.

Seit Anfang der Neunziger Jahre bis zur Einstellung des Turniers in 2014 war ich für die Spielplanung bei Deutschlands größtem Jugendvolleyballturnier „Die Kleine Nienburgerin“ zuständig. Eine aufwendige Tätigkeit, die sich aber jedes Jahr lohnte, wenn man die Begeisterung der Jugendlichen auf dem Platz und bei der Siegerehrung gesehen hat.

SPD

1990, auch unter dem Eindruck der deutschen Einheit und des Machtwechsels in Niedersachsen zu einer SPD-geführten Regierung, bin ich Sozialdemokrat geworden. Bis heute bin ich und das bestätigt sich immer wieder, der Überzeugung, dass man nur auf Basis von gemeinsamen Grundwerten und einer Vertretung auf allen politischen Ebenen das Erreichen kann, was man für und mit anderen Menschen bewirken will. Daher habe ich mich auch in der SPD an verschiedener Stelle engagiert. Als Delegierter auf verschiedenen überregionalen Konferenzen, Abteilungskassierer, Beisitzer im Ortsvereinsvorstand und viele Jahre auch als Schriftführer des Nienburger Ortsvereins. Ende 2005 wurde ich als beratendes Mitglied in die Stadtratsfraktion sowie des Rats-Ausschusses für Sicherheit und Ordnung gewählt.

Schöffe

Von 2000 bis 2004 war ich als ehrenamtlicher Richter am Landgericht Verden tätig, in dieser Zeit auch ein Jahr in der Schwurgerichtskammer. Bis Ende 2013 nahm ich diese Aufgabe dann beim Amtsgericht Nienburg wahr.

Mitgliedschaften

Seit 1994 bin ich Gewerkschaftsmitglied. Eingetreten bin ich damals in die ÖTV, die in Verdi aufgegangen ist.

Da mir Umweltschutz schon immer wichtig war, bin ich 1993 Fördermitglied beim WWF geworden.

Seit dem Schulbeginn meines Sohnes 2014 bin ich Mitglied im Förderverein für die Grundschule am Bach.

 

Teilen und verlinken

Wahl 2016

Fraktionen in Nienburg

Europa

Landtag

Grant Hendrik Tonne, Mitglied des Niedersächsischen Landtags

Eltern in der Politik

Sonntags gehören Mutti und Vati uns

Vorwärts - Nachrichten